A A A
Bereichsnavigation

Schlüssellochoperation durch Nervenaustrittsloch

Transforaminal Endoscopic Surgical System – die TESSYS-Methode

TESSYS ist ein modernes, minimalinvasives Operationsverfahren zur Behandlung von Bandscheibenvorfällen und Wirbelkanalstenosen im Bereich der Lendenwirbelsäule. Genauer gesagt ist es eine sogenannte Schlüsselloch-Operation.

Weitere Informationen rund um die TESSYS®-Operation erhalten Sie in der joimax®-Patientenbroschüre.

Im Video wird Ihnen der Eingriff noch einmal bildhaft dargestellt.