A A A

Ihr Team

Die Integrität und Funktionstüchtigkeit der Hand ist für den Menschen von entscheidender Bedeutung. Die Hand ist zwar nicht lebensnotwendig, eine Einschränkung der erstaunlichen und vielfältigen Funktionen der Hand bedeutet jedoch einen erheblichen Verlust an Lebensqualität und Eigenständigkeit für einen Menschen. Erst eine gute Funktion des Ellbogengelenks ermöglicht die Hand optimal für ihren Einsatz zu positionieren.

Da eine gute funktionelle Wiederherstellung von Hand und Ellbogen nicht nur eine spezialisierte Operationstechnik bedingt, sondern auch eine intensive Pflege und Nachbehandlung in Form von Übungs- und Schienenbehandlung benötigt, arbeitet unser Spezialisten-Team aus Ärzten, Schwestern, Pflegern, Arzthelferinnen, Krankengymnasten und Ergotherapeuten eng zusammen. Dies beginnt bereits am Morgen bei der gemeinsamen Visite und endet abends in Besprechungen über die weitere Behandlungsstrategie. 

Aktuell sind unter der Leitung der Chefärzte Prof. Dr. med. Jörg van Schoonhoven und Prof. Dr. med. Karl-Josef Prommersberger 191 Mitarbeiter an unserer Klinik tätig, darunter 25 Ärzte, 48 Krankenschwestern und -pfleger sowie 14 Physio- und Ergotherapeuten.