DIGITALE

Erlebnis­welt

Telemedizin, Vernetzung, Robotik – während einerseits Fitnessarmbänder und Gesundheits-Apps für viele längst zum Alltag gehören, wirken diese großen Schlagworte für die meisten noch ziemlich abstrakt. Wer Interesse hat, die digitalen Anwendungen, die heutzutage bereits in Krankenhäusern, Praxen und Pflegeheimen zum Einsatz kommen, kennenzulernen, hat am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt die Möglichkeit dazu.

In der „Digitalen Erlebniswelt“, einer interaktiven Ausstellung, zeigt der Campus ausgewählte Gesundheits-Apps und Technologien, die schon jetzt oder in naher Zukunft in Pflege und Therapie genutzt werden. Besucher können unverbindlich vorbeikommen und die digitalen Werkzeuge selbst testen. „Wir möchten, dass Patienten, Angehörige und Mitarbeiter sich aktiv und kritisch mit digitalen Werkzeugen auseinandersetzen“, erklärt Prof. Dr. Bernd Griewing, Vorstand Medizin der RHÖN-KLINIKUM AG. Denn für eine vollumfängliche medizinische Versorgung wird der Einsatz digitaler Hilfsmittel zunehmend unerlässlich. Die „Digitale Erlebniswelt“ zeigt anschaulich, wie alle Beteiligten – vom Patienten über die Pflegekraft bis hin zum Arzt – davon profitieren. Zwei Ausstellungsbeispiele sehen Sie im untenstehenden Bild.

Kontakt

Die Digitale Erlebniswelt ist zwischen

6.00 und 21.00 Uhr frei zugänglich.

Interesse an Führungen?

RHÖN-KLINIKUM AG,

Vorstandsbereich Medizin

Tel. 09771 65 13001

vorstand.medizin@rhoen-klinikum-ag.com