A A A

LiN - Lagerung in Neutralstellung (Kurs 3) | Grundkurse

Datum
16.03.2023 - 17.03.2023
Zeit
Ganztägig
Ort
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Straße 11
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Zusatz für Ort
Haus 8
Zielgruppe
Patienten und Angehörige, Pflegekräfte, Pflegedienste, Therapeuten,
Kompetenz
Fachkompetenz

Details

Zeit
Tag 1: 08:30 bis 17:30 Uhr
Tag 2: 08:00 bis 16:30 Uhr

Voraussetzungen
Arbeit mit schwerbetroffenen neurologischen oder geriatrischen Patienten

Kursgebühr
250 €

Leitung
Angela Hartnick
Bobath-Instruktorin IBITA, Trainerin für Lagerung in Neutralstellung® 
 

Inhalt
Dieses zweitägige Seminar beschäftigt sich mit der Lagerung von schwerbetroffenen neurologischen oder geriatrischen Patienten. Die Gestaltung der therapie- und pflegefreien Zeiten durch professionelle Lagerung ist ein wichtiger Faktor in der Rehabilitation und Dauerpflege schwerbetroffener Patienten. Eine dem Patienten angepasste Lagerung mit möglichst günstigen („neutralen“) Gelenkstellungen bietet eine optimale Basis für wiederkehrende Funktionen und verringert das Risiko von Folgeschäden wie Spastik, Muskel-verkürzung und Überdehnung. Gleichzeitig erfüllt die Lage-rung die Kriterien für Dekubitus- und Pneumonieprophylaxe und hat günstigen einen Einfluss auf Vitalparameter und Beweglichkeit.

Ziel

  • Ziele und Effekte von Lagerung in Neutralstellung® 
  • Tipps zur Einführung von Lagerung in Neutralstellung®
  • im interdisziplinären Team
  • Rückenlage, 30°-Seitlage, 90°-Seitlage, Sitz im Bett, Sitz 
  • im Stuhl/Rollstuhl
  • Üben aneinander, Selbsterfahrung
  • Lagerung von schwer betroffenen Patienten auf Station
     

Teilnehmerzahl
12 Personen

Fortbildungspunkte
Pflege 20

 

Kontakt bei Fragen

Gabriele Köster-Rottenberger
Tel. 09771 908 81071
Nachricht schreiben

Anmeldung

Zur Veranstaltung anmelden

Notfall Information

Zentrale Rufnummer

Tel: +49 9771 66-0

Anfahrt & Parken

Termin vereinbaren

Cookies ändern