A A A

Abgesagt - Nicht mit mir! | Unfairen Gesprächstaktiken souverän und wirkungsvoll begegnen

Datum
06.07.2021 - 07.07.2021
Zeit
Ganztägig
Ort
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Von-Guttenberg-Straße 11
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Zusatz für Ort
Haus 8
Zielgruppe
Geöffnet für externe Teilnehmer, Alle Berufsgruppen,
Kompetenz
Personalkompetenz

Details

 Zeit
1. Fortbildung – inhouse – jeweils 09:00 bis 16:00 Uhr

Tag 1: Souveränität und Selbstwirksamkeit
Tag 2: Nie wieder sprachlos
+ Live-Online-Training (3 Sequenzen) - Termin wird im Seminar bekannt gegeben

2. Transfer und Training – digital
Im Anschluss an die zwei Trainingstage erhalten die Teilnehmenden Zugang zu einer Lernplattform, durch die das erworbene Wissen mit Impulsen (Videos, Präsentationen, Texte) vertieft und durch Übungen trainiert wird. Die Lernplattform sorgt mit drei Nachhaltigkeits-Sequenzen dafür, dass das erlernte Wissen und das neu entwickelte Können zur fundierten Fertigkeit bei den Teilnehmenden werden kann.
Diese Sequenzen sind immer folgendermaßen aufgebaut:

  • Impulsgeber auf Online-Campus: Die Kursgruppe findet auf einer extra für die jeweilige Nachhaltigkeits-Sequenz entwickelten Webseite Impulse und Übungen. Diese werden selbstorganisiert umgesetzt.
  • Live-online-training: Auf jede Einheit auf dem Online-Campus folgt eine einstündige Einheit auf der Plattform zoom in der Großgruppe, die vom Referenten geleitet wird. Die Nachhaltigkeits-Sequenzen finden 3x statt. Das letzte live-online-training bildet gleichzeitig den Abschluss der Fortbildung.

Termine werden mit den Teilnehmern persönlich abgestimmt.

Voraussetzungen
-

Kursgebühr
400 €

Leitung
Bernhard Demmel
Dipl.-Soz.Päd.
Training und Coaching

Inhalt

  • Die wirkungsvollsten Schlagfertigkeitstechniken
  • Basic Skills der souveränen Gesprächsführung
  • Effektive Strategien zum Selbstmanagement
  • Souveränität und selbstbewusstes Auftreten

Ziel
Manche Begegnungen und Gespräche können uns fassungslos machen. Der Ton hat nicht gepasst, man wurde persönlich angegriffen oder wurde harsch und unsachlich kritisiert. Erst im Nachhinein fallen einem die richtigen Worte ein: „Hätte ich nur ... gesagt!“. „Warum habe ich nicht anders reagiert?“. Diese Fortbildung widmet sich der Sprachlosigkeit im entscheidenden Moment und leistet einen wichtigen Beitrag dazu, in Zukunft souverän und schlagfertig agieren zu können. Der Haken: Wer Schlagfertigkeit und Souveränität lernen will, braucht Intensität im Training und Übung im Alltag. Außerdem ist nicht jede Gesprächssituation standardisierbar. Zum Schlagfertigkeitstraining gehören neben den effektivsten Gesprächstechniken auch Ansätze des Selbstmanagements. Sie wirken nicht nur durch schlagfertige Antworten, sondern auch als Person, die sicher und selbstbewusst dasteht. An beiden Stellen setzt diese Fortbildung an. Wenn Sie interessiert sind, Schlagfertigkeit und Souveränität in Ihr Selbstkonzept zu integrieren und Sie bereit sind, an sich zu arbeiten, dann sind Sie hier richtig! 
Ihr Weg zur Meisterschaft im Argumentieren unter Stress? Nur wenn Sie bereit sind!

Teilnehmerzahl
16 Personen

Fortbildungspunkte
8 (RbP)

+++ Anmeldung bis 25. Mai 2021 +++

Kontakt bei Fragen

Joachim Kansog
Tel. 09771 66 26042
Nachricht schreiben

Anmeldung

Zur Veranstaltung anmelden

Notfall Information

Zentrale Rufnummer

Tel: +49 9771 66-0

Anfahrt & Parken

Termin vereinbaren

Datenschutzeinstellungen